kaktus-im-kopf.de
Du liest gerade
Podcast-Interview auf Unwetter im Kopf
0
Leben und Alltag

Podcast-Interview auf Unwetter im Kopf

Header Interview Unwetter im Kopf

Kürzlich war ich für ein Podcast-Interview zu Gast bei der wundervollen Sabrina Wolf von „Unwetter im Kopf“. In der Podcast-Folge haben wir über viele Interessante Themen rund um die Migräne und natürlich über die Hintergründe zu Kaktus im Kopf gesprochen. Hier erfährst du mehr darüber, wie es dazu kam und um was es in unserem Gespräch noch so ging.

Zu Gast bei „Unwetter im Kopf”

Ich habe mich riesig gefreut, mein erstes Interview überhaupt zum Thema Kopfschmerzen und Migräne mit der fantastischen Sabrina Wolf von Unwetter im Kopf zu führen. Auf ihrem Gesundheits- und Fitnessblog für Frauen schreibt Sabrina – wie könnte es anders sein – über Gesundheit und Fitness. Sie ist eine wahre Expertin für Entspannungsmethoden und gibt auch regelmäßig Online-Kurse. Auf Unwetter im Kopf – der Migräne-Podcast dreht sich alles speziell um Kopfschmerzen und Migräne. Im Podcast bekommt ihr spannende Einblicke, Erfahrungsberichte und Interviews zu allem, was ihr über das Thema als Betroffene, aber auch als Freunde, Familie oder Partner von Betroffenen wissen möchtet. 

Auch ich höre Sabrinas Podcast regelmäßig und freue mich daher umso mehr, dass ich mich kürzlich unter die vielen tollen und inspirierenden Interviewpartner reihen durfte. Der Austausch mit Sabrina war eine wertvolle Erfahrung für mich und hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht. Es ist immer schön, sich mit jemandem zu unterhalten, dem es ähnlich geht, wie einem selbst. Hör also gerne auch in die anderen Folgen rein, es lohnt sich!

Ich hoffe, dass auch ich dich mit unserer gemeinsamen Podcast-Folge mit meinen persönlichen Erfahrungen im Umgang mit Kopfschmerzen und Migräne ebenso inspirieren kann. Und natürlich erfahrt ihr auch alles über mich und die Entstehung von Kaktus im Kopf. Also spitzt die Lauscher, es warten ein paar spannende Themen auf dich!

Die Interview-Themen im Überblick

In der Podcast-Folge von Unwetter im Kopf spreche ich mit Sabrina darüber …

  • welche Erfahrungen ich im Umgang mit Kopfschmerzen und Migräne seit meiner Kindheit gemacht habe
  • was der kleine Kaktus damit zu tun hat und wie es zu Kaktus im Kopf gekommen ist
  • warum es mir geholfen hat, mit meiner Krankheit zu leben und nicht gegen sie
  • wie hilfreich es ist, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen 
  • warum es wahnsinnig wichtig ist, über die Krankheit zu sprechen und auch mal Hilfe anzunehmen

… und natürlich vieles, vieles mehr! Ich bedanke mich herzlich bei Sabrina, die mir mit ihrem Podcast und ihrer Arbeit immer wieder Mut macht und mir das Gefühl gibt, dass ich mit meiner Migräne nicht allein bin. Vielen Dank, Sabrina, für das, was du tust! Und dir natürlich viel Spaß beim Zuhören!

Hat dir das Podcast-Interview gefallen? Hast du Fragen oder gibt es etwas, dass dir auf der Seele brennt, worüber du dich gerne austauschen würdest? Welche Erfahrungen hast du im Umgang mit Migräne gemacht? Ich freue mich darauf, deine Geschichte zu hören! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.